Washington Capitals vor Division-Sieg

Washington Capitals

Washington Capitals vor Division-Sieg

Die Qualifikation für die Playoffs haben die Washington Capitals längst in der Tasche. Jetzt geht es nur noch um den Sieg in der Metropolitan Division. Dazu sind die Hauptstädter auf dem besten Weg. Bei noch drei ausstehenden Spielen haben sie fünf Punkte Vorsprung auf die Pittsburgh Penguins. Schon in der Nacht zum Donnerstag können sie alles klarmachen. Dann sind die Caps im Heimspiel gegen die Rangers gefordert.

Das Duell der beiden Division-Rivalen steigt bereits zum vierten Mal in dieser Saison. Die Rangers liegen im direkten Vergleich mit 2:1 in Führung. Sogar das Gastspiel in Washington konnten sie im Oktober für sich entscheiden. Holen die New Yorker einen weiteren Sieg (2.80), können sie vielleicht sogar noch in die Top-Drei der Metropolitan Division rutschen. Die Capitals werden mit 1.45 geführt. Gleichen sie die Statistik aus, sind sie auch der neue Division-Sieger. Das ist ihnen auch im Vorjahr schon gelungen.

Das zweite Spiel in der Nacht zum Donnerstag steigt in Buffalo. Die Sabres empfangen die Canadiens. Der Blick auf die Tabelle macht deutlich, hier geht es um nichts mehr. Buffalo ist bereits ausgeschieden, Montreal steht schon als Sieger der Atlantic Division fest. Trotzdem werden die Kanadier ihren Lauf weiter ausbauen wollen. Mit 1.68 kämpfen sie auswärts um den sechsten Sieg in Serie. Sollten die Sabres zum zweiten Mal gegen Montreal in dieser Saison gewinnen, gibt es eine Quote von 2.25.

Holen Sie sich dank der Live-Bilder von bet365 jedes Jahr über 60.000 Events live direkt zu sich nach Hause auf den PC!

bet365 Sportwetten

KEINE KOMMENTARE

EIN KOMMENTAR HINTERLASSEN